Direkte Labor-Analysen

Eingangs möchten wir darauf hinweisen, dass wir ausschließlich CBD- und CBG-Blüten auf ihren Cannabinoidgehalt untersuchen. Ab September 2022 kann auch der HHC-Gehalt analysiert werden. Alle Analysen werden in unserem hauseigenen Labor unter Leitung von Univ. Prof. Mag. Dr. Rainer Schmid mit einem UHPLC Thermo Scientific Dionex UltiMate 3000 Chromatographen durchgeführt.

Der Test beinhaltet die Analyse von THC, THC-V, CBC, CBD, CBN und CBG sowie deren Vorläufer-Säuren (soweit nachweisbar). Ausgegeben werden diese Daten als Prozentgehalt der einzelnen Cannabinoide inklusive Gesamt-Cannabinoid-Gehalt basierend auf dem Mittelwert der Proben.

Der Gesamt-Cannabinoid-Gehalt berechnet sich aus dem Cannabinoid und 0,877 x der Ausgangs-Säure, da 87,7% davon in das entsprechende Cannabinoid zerfallen und gilt als Referenzwert für den Cannabinoidgehalt von Hanfpflanzen.

inkl. MwSt. exkl. MwSt.

Einzel-Analyse

77,88

jetzt anfragen

alle Cannabinoide inkludiert

ab 5 Analysen

71,64

jetzt anfragen

alle Cannabinoide inkludiert

ab 20 Analysen

57,00

jetzt anfragen

alle Cannabinoide inkludiert

ab 50 Analysen

47,48

jetzt anfragen

alle Cannabinoide inkludiert

ab 100 Analysen

41,88

jetzt anfragen

alle Cannabinoide inkludiert

Einzel-Analyse

64,90

jetzt anfragen

alle Cannabinoide inkludiert

ab 5 Analysen

59,70

jetzt anfragen

alle Cannabinoide inkludiert

ab 20 Analysen

47,50

jetzt anfragen

alle Cannabinoide inkludiert

ab 50 Analysen

39,40

jetzt anfragen

alle Cannabinoide inkludiert

ab 100 Analysen

34,90

jetzt anfragen

alle Cannabinoide inkludiert

Eine gute Analyse beginnt mit einer guten Probe

Da es zu natürlichen Schwankungen innerhalb jeder Pflanze kommen kann, ist die Homogenisierung der Probe für ein aussagekräftiges Ergebnis unerlässlich. Aus diesem Grund beträgt die Mindestmenge für Blütenmaterial 4-5 Gramm (bis max 10g) und für Extrakte 1-2 Gramm. Um Sicherzustellen, dass eure Probe eine aussagekräftige Analyse erhält, ist es wichtig, dass das Probenmaterial von der gesamten Pflanze gesammelt wird.

Bei Extrakten und Ölen ist es für eine korrekte Analyse zusätzlich notwendig die verwendeten Lösungsmittel bzw Öle bekanntzugeben.

Datenschutz

Die Angabe aller Daten ist freiwillig und soll ihnen die Möglichkeit geben, schneller und bequemer an Ihre Analyse zu kommen. Alle ihre Daten werden zu 100% vertraulich behandelt und unter keinen Umständen an Dritte weitergegeben.
Die Analyse erfolgt Firmen-intern und die abgegebenen Proben und Daten werden ausschließlich zum Zweck der Verarbeitung der Analyse verwendet.

Tipp: Wenn Sie ihre Analyse 100% anonym gestalten wollt, wählen Sie einfach die Abholung in einer Filiale. Hier können die Analysen nach etwa 1-2 Wochen in der entsprechenden Filiale abgeholt werden. Um Ihnen Leerwege zu ersparen, können Sie aber jederzeit telefonisch oder per Email, unter Angabe der Proben-Nummer erfragen, ob die Analyse schon eingetroffen ist.

Bitte beachten sie, dass zu ihrer Sicherheit bei Abholung im Shop die Analyse nur gegen Vorweisen des Abgabe-Bons möglich ist. Das soll sicherstellen, dass nur sie Zugriff auf ihre Analyse-Ergebnisse haben.

 

direkt Anfragen