Unser Blog zum Thema Cannabis

Aktuelle Information,  Interviews und Forschungsergebnisse

Wir berichten von Interviews mit Medizinern und Forschern zum Einsatz von Cannabis in der Medizin und geben Dir einen Überblick über die aktuelle Situation.

Cannabis und Führerschein Cannabis und Führerschein – Jurist gibt Auskunft! (3/1/2017) - Jurist Martin Feigl zum Thema Cannabis und Führerschein Wir haben den Suchmittelrechtsexperte Dr. Mag. Martin Feigl fünf Fragen zur Rechtslage in Österreich gestellt. Was passiert, wenn ich nach dem Cannabiskonsum mit dem Auto fahre und von der Polizei überprüft werde? Die Überprüfung der Fahrtauglichkeit erfolgt mittels amtsärztlicher Untersuchung. Lässt diese auf eine Beeinträchtigung schließen, wird eine Blutuntersuchung […]
Mag. Dr. Martin Feigl Interview mit dem Suchtmittelrechtsexperten Dr. Martin Feigl, ob eine Legalisierung von Cannabis nicht die bessere Lösung wäre (2/6/2017) - Der Umgang mit Cannabis ist in Österreich in den vergangenen Jahren zunehmend liberalisiert worden. Wenngleich Konsumenten nach wie vor mit behördlicher Verfolgung zu rechnen haben, sind die strafrechtlichen Folgen moderat. Eine längst überfällige Liberalisierung von Cannabis als Medizin steht allerdings noch aus. Anders ist die Situation etwa in Deutschland: Dort können sich schwer chronisch Kranke […]
Georg Wurth vom Deutschen Hanfverband Interview mit Georg Wurth zur Gesetzesänderung im deutschen Bundestag und der Freigabe von Medizinalhanf (1/20/2017) - Georg Wurth kämpfte in den letzten Jahren dafür, dass Cannabis als Medizin freigegeben wird und die Kosten von den Krankenkassen übernommen werden. Am Donnerstag wurde die entsprechende Gesetzesänderung im deutschen Bundestag einstimmig beschlossen. Die Gesetzesnovelle sieht vor, dass sich schwer chronisch Kranke künftig auf Kassenrezept mit Medizinalhanf versorgen dürfen. Der Eigenanbau durch Patienten bleibt ebenso […]
Dr. Kurt Blaas Warum es die Cannabisblüte in der Medizin braucht, erklärt Dr. Kurt Blaas im Interview. (12/22/2016) - Dr. Kurt Blaas ist als Allgemeinmediziner und als praktischer Arzt seit 1998 auf Cannabismedizin spezialisiert. Wir haben mit ihm über die Gesetzeslage, Vorzeigeländer und die Vorzüge natürlicher Cannabinoide gesprochen. Sie setzen seit rund 20 Jahren auf Cannabis in der Medizin. Welche Erfahrungen haben Sie gemacht? Meine Patienten möchten etwas, das gut wirkt und keine Nebenwirkungen […]
SACM-Tagung 2016 Kongressbesuch in Bern: Beeindruckende Ergebnisse zu Cannabis in der Medizin (11/14/2016) - Ein Team von Flowery Field war bei der SACM-Tagung „Cannabinoide in der Medizin – Neue Trends“ in Bern. Resümee: Dass Cannabis erfolgreich in der Psychiatrie, bei der Schmerzbehandlung sowie bei der Behandlung von neuropathischen Krankheiten eingesetzt wird, weisen inzwischen viele Studien nach. Zum Einsatz von Cannabinoiden in der Krebstherapie fehlen bislang klinische Studien, aber hier […]
Prof. Dr. Rudolf Brenneisen „Die Cannabispflanze ist eine wahre Chemiefabrik“ (10/8/2016) - Während in der Schweiz und Deutschland längst eine intensive Debatte über Cannabis als Medizin geführt wird, hat das Thema Medizinalhanf Österreich gerade erst erreicht. Obwohl die jahrtausendealte Heilpflanze laut Experten enormes medizinisches Potenzial birgt (Cannabispflanze ist eine wahre Chemiefabrik), ist Cannabis in Österreich nach wie vor als Suchtmittel stigmatisiert. Prinzipiell ist es Patienten zwar möglich, […]
Prof. Dr. Rudolf Brenneisen „Die Natur ist nicht immer besser“ (7/10/2016) - Der Schweizer Pharmakologe Prof. Dr. Rudolf Brenneisen über Apotheken statt Schwarzmarkt, Leberzirrhosen im Weinland und die Legalisierungsdebatte an sich – ein Interview von Michael Matenberger im Standard. Der 67-jährige Schweizer hielt bei der Fachtagung Sucht in Mauer-Öhling einen Vortrag mit dem Titel „Cannabis: Was die Pflanze kann, und was wir daraus machen“. Der nunmehr emeritierte […]