Xtreme Gardening Mykos 1lb
Xtreme Gardening Mykos Pack FrontXtreme Gardening Mykos Pack Back

Xtreme Gardening
Mykos
1 lb / 453,6 g

19,99  inkl. MwSt.

Mykos Mykorrhiza ist eine natürliche und organische Art von nützlichen Bodenpilzen, die eine „Schwamm ähnliche“ Masse schafft, die Nährstoffe und Wasser sammelt und speichert und die Aufnahme von beiden erhöht. Diese einzelne Art von arbuskulären Mykorrhizapilzen enthält nur Rhizophagus intraradices, die formal als Glomus intraradices bekannt sind. Mykos enthält keine anderen Mikroben wie Trichoderma oder Ekto-Mykorrhizen.

Produktbeschreibung

Xtreme Gardening Mykos™

Der pure Mykorrhiza Impfstoff

Mykos Mykorrhiza ist eine natürliche und organische Art von nützlichen Bodenpilzen, die eine „Schwamm ähnliche“ Masse schafft, die Nährstoffe und Wasser sammelt und speichert und die Aufnahme von beiden erhöht. Diese einzelne Art von arbuskulären Mykorrhizapilzen enthält nur Rhizophagus intraradices, die formal als Glomus intraradices bekannt sind. Mykos enthält keine anderen Mikroben wie Trichoderma oder Ekto-Mykorrhizen.

Vorteile:

  • Rhizophagus intraradices 300 vegetative Verbreitungseinheiten / Gramm
  • Verbessert die Effizienz von Nährstoffen und Wasser
  • Schnellste und aggressivste Kolonisierung des Pilzes
  • Verbessert die Wurzelstrukturen für die Aufnahme von Nährstoffen
  • Besonders für Gemüse, Früchte, Kräuter und Blumen geeignet

Mykos ist ein schnell wachsender, nützlicher Pilz, der benötigt wird, um Nährstoffe aufzuspalten und die Pflanzen mit einer ausgewogenen Aufnahme von Nahrung, Feuchtigkeit zu versorgen. Diese erhöhte Nährstoffverfügbarkeit führt zu einem explosiven Wurzel- und Pflanzenwachstum und einer gesteigerten Ernte!

Mykos arbeitet schnell und schafft starke Wurzeln. Mykos enthält eine einzige Art von Endo Mykorrhiza Pilzen, Rhizophagus intraradices, die jegliche Art von Wurzelwettbewerb beseitigen. Warum Endo-Mykorrhiza? Denn Ecto-Mykorrhiza hat keine vorteilhafte Wirkung auf Gemüse, Früchte, Blumen oder Kräuter.

Mykos hilft neu getopften Pflanzen, durch die Förderung des Wurzelwachstum und stellt mehr Nährstoffe zur Verfügung. Mykos bildet Hyphen, die die Wurzelmasse erhöhen, was zu mehr Aufnahme von Nährstoffen und Feuchtigkeit führt. Das Pilzgeflecht kann Nährstoffe über große Entfernungen transportieren und direkt in die Wurzelzelle liefern. Pflanzen versorgen Mykos mit Energie in Form von Kohlenhydraten, die während der Photosynthese produziert werden. Einzelne Pflanzen sind mit anderen Pflanzen durch dieses Mykorrhiza-Netzwerk verbunden und können Nährstoffe, Zucker und Wasser teilen.

Mykos schafft eine „schwammähnliche“ Masse um das Wurzelsystem, die den Wurzeln hilft, mehr Nährstoffe und Wasser zu ziehen!
 
Mykos schützt Ihre Pflanzen vor Dürre und Hitzestress. Sowie schädliche Krankheitserreger von den Wurzeln fern zu halten. Mykos kann auch die Bodenstruktur sowohl im Lehmboden als auch im sandigen Boden verbessern. Mykos hilft auch, organische Verbindungen abzubauen und sie in pflanzliche Pflanzennahrung umzuwandeln.

Gebrauchsanweisung ▼
Direkt ins Pflanzloch und um die Pflanzenwurzeln geben. Mykos muss mit den Wurzeln in Berührung kommen. Pflanze einsetzen und gießen.

Eintopfen / Umpflanzen:

  • 3 – 11 Liter Töpfe …… 1-2 EL
  • 15 – 26 Liter Töpfe …… 4-6 EL
  • 38 – 74 Liter Töpfe …… ½ Tasse

In Boden- und Hochbeeten:

  • 1 – 2 EL pro Pflanze in jedes Pflanzloch oder direkt an die Wurzeln.